Nicht ganz so stille, aber heilige Nacht: Die Mitarbeiterweihnachtsfeier des ASB-Seniorenzentrums Budenheim

Nach einem arbeitsreichen Jahr mit vielen Höhen und auch Tiefen ließen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ASB-Seniorenzentrums Budenheim das Jahr 2018, beim gut gelaunten Beisammensein, mit Glühwein und schmackhaftem Essen ausklingen und erfreuten sich neckischer Geschenke...

Bildergalerie

Am Abend des 12. Dezmebers trafen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ASB-Seniorenzentrums Budenheim vor Ihrer Arbeitsstelle, um das vergangene Jahr Revue passieren und gemeinsam ausklingen zu lassen. Ein leuchtender Schlitten, ein geschmückter Weihnachtsbaum, ein Lagerfeuer, Glühwein sowie kleine Weihnachtspräsente mit Plätzchen und Eierlikör sorgten für die richtige Atmosphäre.

Nach einer Ansprache durch die Hausleitung Frau Kallenbach und die Pflegedienstleitung Frau Ripkens, erhielten die anwesenden Teamleitungen Frau Albrecht und Frau Cabaleiro, die stellvertretende Teamleitung Frau Krpes sowie Frau Silberhorn vom Landesverband ein besonderes Dankeschön in Form eines Blumenstraußes und einer Flasche Sekt. Dies galt ihren herausragenden Leistungen im Jahr 2018 bei der kontinuierlichen Verbesserung der Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner.

Im Anschluss zogen alle gemeinsam weiter in das Restaurant "Zur Guten Quelle 2", um ihren Hunger zu stillen. Nach der Vor- und Hauptspeise traf auch der letzte "Gast" im roten Gewand ein. Er forderte die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nacheinander zu einem kleinen Ständchen - bei dem meist alle miteinstimmten - oder Gedicht auf, um ihnen anschließend ein Präsent zu überreichen. Die Geschenke, ganz im Sinne des Schrottwichtelns zusammengetragen, führten nach dem Auspacken zu dem ein oder anderen Lacher.

Nach dem Dessert und einigen Stunden des Beisammenseins löste sich die Menge gegen Mitternacht auf, um am nächsten Tag - trotz des heiteren Abends - gestärkt zurückkehren und auch die letzten zwei Wochen des Jahres gemeinsam bewältigen zu können.

Im Zuge dessen wünschen wir allen Leserinnen und Lesern einen guten Rutsch bzw. ein frohes neues Jahr 2019!

31-DEZ-2018