"Happy Birthday": 106. Geburtstag im ASB-Seniorenzentrum Budenheim

Frau Elisabeth Becker, die mit 106 Jahren älteste Bewohnerin des ASB-Seniorenzentrums Budenheim, feierte am Sonntag, dem 24.02.2019, ihren Ehrentag mit ihren Gästen...

Bildergalerie

Frau Elisabeth Becker, die am Sonntag dem 24.02.2019 ihren 106. Geburtstag feierte, ist nicht nur die älteste Bewohnerin des ASB-Seniorenzentrums Budenheim. Nach aktuellem Wissenstand ist sie sogar die älteste Bürgerin im Kreis Mainz/Bingen!

Auf einen großen "Bahnhof" hatte die gebür-tige Mainzerin zu ihrem Ehrentag jedoch verzichtet. Selbst der Besuch des Bürgermeisters war ihr zu viel Rummel. Ihr Ausspruch zum Besuch des Pfarrers war allerdings: „Der Pfarrer hat noch Zeit!“. Und natürlich: "Bitte keine Presse!". Ihre Familie wiederum war herzlich eingeladen, die am Sonntag Nachmittag mit ihr feierte. Frau Becker bekundete ihren Stolz auf ihren Sohn sowie die 4 Enkel und 11 Urenkel.

Im ASB-Seniorenzentrum Budenheim wohnt Frau Becker erst seit 2016. Hier fühlt sie sich nach eige-ner Aussage wohl und gut versorgt. Sie erhält fast täglich Besuch ihres Sohnes und geht viel Spa-zieren, was zu ihrem schönen und langen Lebensabend beiträgt.  Immer noch selbstbestimmt gestaltet sie ihren Alltag.

Für das ASB-Seniorenzentrum Budenheim gratulierten an diesem Tag mit einem Strauß Blumen, ihrer geliebten Schwarzwälder-Kirschtorte und einer Flasche Wein Einrichtungsleitung Frau Kallenbach, Pflegedienstleitung Frau Ripkens sowie Wohngruppenleitung Herr Harris. Angestoßen wurde mit einem, auch bei Frau Becker beliebten, Gläschen Sekt.

Herr Harris, der sie als Altenpfleger betreut, sagte über die älteste Bewohnerin des Hauses: „Sie ist geistig fit und immer aktiv unterwegs. Ihre täglichen Sätze sind: 'Dass ich das noch erleben darf! Ich habe immer hart gearbeitet und hätte mir das nie träumen lassen. Aber, Gott sei Dank, ich bin zufrieden, habe keine Schmerzen und fühle mich sehr wohl'".

In diesem Sinne, wünschen wir Frau Becker, "Herzlichen Glückwunsch" und alles Gute für ihre weitere Zukunft!

28-FEB-2019